»HIER UND JETZT« steht für die Situationen des täglichen Lebens. Eindrücke, die wir sammeln. Wissen, dass wir uns aneignen und den Mut, den wir fassen, über uns hinaus zu wachsen. So zeigt Fred Naujoks das Leben im Stillstand, um auf allgegenwärtige Momente des Lebens hinzuweisen.

Schon von klein auf empfand Fred Naujoks einen besonderen Reiz und Freude am Malen. Über die Jahre beschäftigte er sich immer intensiver mit der Kunst und ihrer Vielfalt. Unter dem Künstlernamen JustCobe ging er dann 2010 erstmals mit seinen Werken an die Öffentlichkeit. Von Anfang an waren seine Arbeiten stark von Streetart beeinflusst. Doch Kunst hat viele Gesichter und so erweiterte er seinen Horizont auf andere Stilrichtungen und Materialien. Seine Motive wandelten sich im Laufe der Zeit zu reiner Abstraktion und weiter zu einer Kombination aus beiden Stilrichtungen – abstrakte Elemente mit fotorealistischen Details. Dabei lässt er sich von denen in der Natur gegebenen Formen, Farben und Mustern inspirieren und überträgt diese Wahrnehmungen auf seine Arbeiten.

Fred Naujoks (JustCobe) is an artist based in Freiburg who was born in 1986. Since a young age he has always been enthusiastic about Streetart and the range of possibilities,that can arise from the use some thing as simple as aerosol. He especially loves the combination of lifelike and realistic depictions which he sees as one of the key characteristics of Streetart. He develops his love for details with brushes and so works on canvases that have been created to combine the style of the streets with the delicacy of painting. Over the years he melds the photo-realistic elements more and more with the fascination of abstract art and in this way reflects today’s life in the society and its conflict with nature.

Vernissage:
30.09.17
18:00 Uhr

Live:
GORAN KOJIC TRIO (untraditional jazz)

Ausstellung:
​30.09. – 25.10.2017

Öffnungszeiten:
Mo., Mi. und Sa. 13:00 – 18:00
und immer wenn die Tür offen steht…

Ort:
hilda5
Kulturaggregat
Hildastraße 5
79102 Freiburg